• 09831 48 07
  • Mo. bis Fr. 09:00 bis 21:45 Uhr / Sa. 14:00 bis 18:00 Uhr / So. 10:00 bis 13:00 Uhr

PROGRAMM 40+


Warum ist die Wirbelsäule so anfällig für Beschwerden?

Die Wirbelsäule besteht aus 24 Wirbeln, die jeweils durch elastische Bandscheiben voneinander getrennt sind. Durch den von den Wirbelkörpern gebildeten Kanal verlaufen lebenswichtige Nerven Stränge, was die Funktion der Wirbelsäule – einerseits Schutzmantel für das Nervensystem, andererseits Stützsystem des Brustkorbes und Stoßdämpfer bei jeder Bewegung – so ungeheuer wichtig macht.

Einseitige Belastung im Beruf und Alltag, eine schlechte Körperhaltung, Übergewicht, psychische Belastungen und ungeschickte Bewegungen wirken sich negativ auf die Funktion der Wirbelsäule aus und verursachen Rückenschmerzen.

Sobald eine gut entwickelte, gleichmäßig ausgeprägte Muskulatur die Wirbelsäule durch eine optimale Korsettfunktion unterstützt, treten die Rückenschmerzen nicht (mehr) auf.

Deshalb ist es wichtig, gerade bei Rückenproblemen ein ausgewogenes Training durchzuführen. Dabei kommt es darauf an, vor allem die Rückenmuskulatur zu kräftigen, gleichzeitig aber verspannte Muskeln durch Dehnübungen zu lockern. Ebenso wichtig ist, die Bauchmuskulatur zu stärken, denn als Gegenspieler der Rückenmuskulatur muss sie aktiv die Balance halten.

Hier ein paar weitere Bilder, zu unserem Rückentraining im Fitness Land Gunzenhausen.


Fit in 35 Minuten mit dem Milon Zirkeltraining

Sie möchten gerne mehr für sich tun, haben aber nur wenig Zeit fürs Training?

Kein Problem!

Mit dem neuen Milon-Zirkeltrainingskonzept erreichen Sie schonend und effektiv Ihre Ziele – und das in nur 35 Minuten je Trainingseinheit!

Lange, schweißtreibende Workouts gehören jetzt der Vergangenheit an! Denn mit dem neuen Milon-Trainingszirkel können Sie 30 bis 40 % effektiver trainieren und das in kürzerer Zeit. Der Milon-Zirkel eignet sich für alle, die einen gesunden Muskelaufbau erzielen und Körperfett abbauen wollen.

Die Geräte funktionieren nach einem einfachen, aber revolutionären Prinzip:

Die exzentrische Belastung lässt sich gezielt erhöhen und das Absenken der Gewichte wird somit erschwert. Dadurch trainiert man nicht nur beim Hochdrücken der Gewichte, sondern auch auf dem “Rückweg”.

Die Trainings-zeit verkürzt sich, und die Belastung wird gesteigert. So wird Ihr Körper wesentlich effektiver trainiert als mit herkömmlichen Trainingsmethoden. Bereits 2-mal 35 Minuten pro Woche genügen.

Setzen Sie alles auf einen Chip! Die voll elektronischen Kraft- und Ausdauergeräte lassen sich mit einer individuell programmierten Chipkarte bedienen. Unter Anleitung unserer geschulten Gesundheits-Trainer wird beim ersten Training das jeweilige Gerät genau an die Körpermaße angepasst und die optimale Belastung ermittelt. Die Daten werden auf der persönlichen Chipkarte gespeichert.

Bei den folgenden Trainings – Einheiten stellen sich die Geräte automatisch auf diese Werte ein. Ihre Chipkarte nimmt Ihnen somit nicht nur das lästige Einstellen ab, sondern gibt Ihnen zugleich die Sicherheit, „korrekt“ zu trainieren.

Der Erfolg kann nach kurzer Zeit Sicht- und spürbar sein.

Höchste Sicherheit durch automatische Geräteeinstellung
kaum Fehleinstellungen möglich
kürzere Trainingszeiten
höhere Effizenz

ADRESSE

In der Stritt 13
91710 Gunzenhausen

Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
Bitte wenden Sie sich für Premium Verträge an unsere Mitarbeiter. Diese Verträge können Sie jederzeit bei uns im Studio abschließen.
 
Vereinbaren Sie jetzt dazu telefonisch einen Termin. 

09831 48 07